Beratungstermin gewünscht ? +43 664 / 20 39 387

KÜCHENPLANUNG

KÜCHENPLANUNG: IN 8 SCHRITTEN ZUR #TRAUMKÜCHE

3d kuechenplanung tiroler kuechenstudio kufstein

Sie überlegen eine Anschaffung Ihrer neuen Traumküche und möchten gut vorbereitet zu uns ins Tiroler Küchenstudio kommen?  Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung, können Ihnen jedoch wesentliche Entscheidungen im Vorfeld nicht abnehmen. Nachstehend finden Sie wichtigste Informationen zu den 8 Schritten, welche Sie bei der Wahl der richtigen Küche unterstützen sollen:


 

IN 8 SCHRITTEN ZUR TRAUMKÜCHE

Grundriss als Basis der Küchenplanung
+Wandhöhen, Länge und Breite des Raumes
+Winkel der Wände (vor allem in Altbauten!)
+Nischen und Vorsprünge
+Tür- und Fensteröffnungen im Raum sowie deren +Höhen und Breiten
+Lage der vorhandenen Anschlüsse für Strom, +Wasser und Abwasser sowie der Abluftöffnung für die Dunstabzugshaube
+Heizkörper mit Regler
+Therme (falls in der Küche installiert)
+Vorhandene Steckdosen, Schalter, Lichtauslässe, etc.

+Einzeilige Küche
+Zweizeilige Küche
+L-förmige Küche
+U-förmige Küche
+G-förmige oder Halbinsel-Küche
+Inselförmige Küche
+Sonderform

Die fünf Küchenzonen
+Bevorraten
+Aufbewahren
+Reinigen & Entsorgen
+Vorbereiten
+Zubereiten

Ergonomie
+Elektrische Geräte wie Backofen, Geschirrspüler und Mikrowelle auf bequemer Greifhöhe installieren
+Unterschiedliche Arbeitshöhen für die Küchenzonen Vorbereiten, Zubereiten und Reinigen & Entsorgen einplanen
+Unterschränke mit Vollauszügen ausstatten
+Oberschränke mit Lift-/Klappenlösungen umsetzen (anstelle klassischer Türen)
+Lebensmittel und Kochgeschirr nach Häufigkeit der +Verwendung aufbewahren
+Selten benutzte Utensilien und Lebensmittel weit oben in den Hängeschränken
+Häufig benutztes Geschirr in Vollauszügen in direkter Nähe zu der Küchenzone „Reinigen & Entsorgen“, um die Wege kurz zu halten.

Designkonzept
Welchen Küchenstil wüchenSie?
+klassisch-traditionell
+jugendlich-farbenfroh
+modern-hochglänzend
+designorientiert
Welche Farbtöne gefallen ihnen am besten?
+Helle Farben vergrößern den Raum optisch
+Dunkle Farben können in großen, luftigen Küchen eingesetzt werden
+Weiß, Schwarz und Grau sind Nichtfarben und eignen sich besonders für die Kombination mit intensiven Farbtönen
+Braun sollte sparsam eingesetzt werden, da es in dunklen Tönen erdrückend wirken kann
+Orange hat eine stimulierende Wirkung
+Rot ist eine aktivierende Farbe
+Grün strahlt Ausgleich, Ruhe
+Blau verbreitet Harmonie

1. Fronten
+Dekorfronten
+Schichtstoffbelegte Fronten
+Echtholz furniert
+Holzrahmenfronten
+Massivholz glatt
+Acrylfronten
+Lackfronten
2. Arbeitsplatten
+Arbeitsplatten aus Edelstahl
+Arbeitsplatten aus Stein (meist Granit und Mamor)
+Arbeitsplatten aus Glas
+Arbeitsplatten aus Holz
+Arbeitsplatten aus Laminat/Verbundstoffen
+Arbeitsplatten aus Keramik

Lichtkonzept
+Grundbeleuchtung
+Esstisch
+Arbeitsflächen
+Arbeitsflächen unter Hängeschränken
+Herd
+Spüle
+Hängeschrank
+Regal
+Vitrine

Küchenschränke
+Bevorraten und Vorbereiten
+Aufbewahren
+Reinigen & Entsorgen
+Zubereiten

Einbaugeräte & Spüle
+In welcher Küchenzone und in welcher Höhe sollen die Elektrogeräte bzw. die Spüle verbaut werden?

+Welches Design passt zum Rest der Küche?
+Aus welchem Material soll die Spüle sein und welche Funktionen soll sie erfüllen?
+Wie leise sollten die Küchen-Elektrogeräte sein?
+Welche Energieeffizienzklasse sollten die Elektrogeräte vorweisen?

UNSERE PREMIUMPRODUKTE

UNSERE PREMIUM MARKEN
OBEN