DIE PERFEKTE LÖSUNG FÜR ALLTÄGLICHE HERAUSFORDERUNGEN

von / Montag, 16 Januar 2017 / Veröffentlicht inElektrogeräte

Bosch zeigt auf der LivingKitchen in Köln Innovationen
am Puls der Verbraucher.

Auf der LivingKitchen 2017 in Köln präsentiert Hausgerätehersteller Bosch zwischen dem 16. und 22. Januar Antworten auf die häufigsten Herausforderungen der deutschen und österreichischen Haushalte. Gezeigt werden Produkte und Ideen, die alltägliche Haushaltstätigkeiten leichter, sicherer und erfolgreicher machen. Im Fokus stehen Assistenzfunktionen und innovative Sensorik, die für perfekte Ergebnisse unabhängig von der Erfahrung sorgen, aber auch Vernetzungslösungen, die mehr Sicherheit, Komfort und Individualität in den Haushalt bringen. Perfekte Einbaulösungen schaffen darüber hinaus Harmonie zwischen Geräten und Möbeln. Bosch zeigt zudem seine neuen PerfectDry Geschirrspüler, die sogar Kunststoff perfekt trocknen, geräumige XXL Kühlgeräte und sein erneut gewachsenes Portfolio an extraleisen Geräten. Wie maßgeschneidert die Neuheiten auf konkrete Bedürfnisse der Menschen antworten, demonstrierte das Unternehmen im Rahmen seiner gestrigen Pressekonferenz unter dem Motto „Zehn alltägliche Herausforderungen – und ihre Lösungen“.

Eine Welt voller Möglichkeiten: Home Connect und Smart Home

Zu den Highlights praxisorientierter Techniklösungen gehören die Home Connect Produkte von Bosch. Ein Beispiel: Wer ist nicht schon mal umsonst in den Waschkeller gelaufen, in der Überzeugung, die Wäsche sei längst fertig und bereit für den Trockner oder den Wäscheständer? Mit der vernetzbaren Waschmaschine von Bosch kommt es gar nicht erst so weit: Das Gerät meldet einem Besitzer per App, wann es fertig ist, auf die Sekunde genau. – Bosch ist mit Home Connect ein Pionier im Bereich der Hausgerätevernetzung und hat sein Portfolio inzwischen vervollständigt. Jetzt können die großen Bosch Hausgeräte quer durch alle Gerätekategorien mit Home Connect im WLAN vernetzt und komfortabel von überall aus per App gesteuert sowie in ihrem Status überprüft werden. Zudem ermöglichen Kooperationen mit Partnern wie Amazon oder HelloFresh die Bereitstellung zusätzlicher Services über die Home Connect App. Darüber hinaus bietet Bosch Verbrauchern mit der Heimvernetzungsplattform Bosch Smart Home eine Systemlösung für das ganze Haus an, die im Gegensatz zu Insellösungen – unterschiedlichste Ansprüche aus einer Hand erfüllt.

Für beste Ergebnisse: Assistenzfunktionen und präzise Sensorik

In Köln präsentiert Bosch zudem erstmals seine „Sensorküche“: Mithilfe präziser Sensortechnologie und innovativer Assistenzfunktionen wird das Kochen und Backen immer einfacher. So lautet eine klassische „Gretchenfrage“ in der Küche „Ist der Kuchen schon durch?“ Die Antwort konnte man bisher nur mithilfe der traditionellen Stäbchenprobe oder eines Testanschnitts geben – beides zerstörte jedoch die perfekte Optik. Der innovative PerfectBake Backsensor von Bosch sorgt jetzt dafür, dass Backwerk automatisch perfekt gelingt – ganz ohne Kontrolle. Neben PerfectBake tragen weitere, hochentwickelte Sensoren zu optimalen Resultaten bei: So misst das PerfectRoast Bratenthermometer die Kerntemperatur des Fleisches und gart es auf den Punkt, während der PerfectCook Kochsensor und der PerfectFry Bratsensor am Herd Pannen wie Überlaufen, Anbrennen oder Verkochen verhindern. Sie tun das durch eine präzise und kontinuierliche Temperatursteuerung, die auch dafür sorgt, dass das Kochgeschirr unversehrt bleibt und die Lebensmittel ihren Gesundheitswert erhalten. Der PerfectAir Luftgütesensor wiederum passt den Lüfterbetrieb bei Bedarf automatisch an die Stärke des Kochdunstes an – ganz ohne manuelles Eingreifen. – Auch neuartige Assistenzfunktionen sind in immer mehr Geräten verfügbar. Die Zubereitungsautomatik Bosch Assist für Kochfelder und Backöfen etwa lässt sich unkompliziert über das Display anwählen und benötigt nur wenige Informationen, um auf der Basis ihres gespeicherten „Wissens“ die jeweils ideale Zubereitungsart inklusive Heizart, Dauer, Temperatur und Sonderfunktionen vorzuschlagen. Das Ergebnis ist perfekt – und völlig unabhängig von der individuellen Erfahrung des Kochs.

Schöne neue Küche: Design und Komfort

Nicht nur im Hinblick auf hervorragende Ergebnisse, sondern auch im Hinblick auf Ästhetik, Entspannung und Wohlbefinden haben die aktuellen Bosch Innovationen viel zu bieten. Bei den neuen Dunstabzugshauben im Flach-Design zum Beispiel kommt Bosch dem Wunsch vieler Verbraucher nach einer durchgängig aufeinander abgestimmten Gestaltung sämtlicher Einbaugeräte nach. Für alle, die ein bewusstes Design-Statement abgeben möchten, zeigt das Unternehmen alternativ Dunstabzüge, die auffallen – bis hin zum „Kunstwerk“ für die Küche. Und wer aus Gründen der freien Sicht und der Ästhetik eigentlich gar keine Dunstabzugshaube nutzen möchte, ist mit dem für sein Design bereits mit dem Red Dot Award ausgezeichneten Bosch Kochfeld (Modell PXX801D34E, PXX845D34E und PXX875D34E) mit integriertem Dunstabzug bestens bedient. Es kombiniert in einzigartiger Weise Koch- und Bratsensorik, FlexInduction sowie einen vollwertigen, leistungsstarken Dunstabzug. – Streicheleinheiten für die Ohren gibt es beim erweiterten Silence Portfolio von Bosch, von der vibrationsarmen Waschmaschine bis hin zum flüsterleisen Geschirrspüler. Und auch die neuen Kühlschränke erfüllen aktuelle Verbraucherbedürfnisse, wie die NoFrost Kühl-Gefrierkombination im XXL-Format mit großzügigen VitaFresh-Bereichen: Sie kommt dem häufig geäußerten Wunsch nach mehr Stauraum für Lebensmittel entgegen und bietet viel Platz für den wöchentlichen Großeinkauf. – So präsentiert Bosch Gerät für Gerät Innovationen, die technologische Fortschritte mit praktischem Nutzen verbinden: eben „Technik fürs Leben.“

 

 

Weitere Info’s gibt es unter office@tiroler-kuechenstudio.at

 

Pressemeldung: Text und Bildquelle BOSCH – Jänner 2017  PI 8753_0117

Schreibe einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um ein Kommentar abzugeben.

UNSERE PREMIUM-PRODUKTE

OBEN